Tel. 08065 / 909436
menu
  • smd bestückung rosenheim
  • einpresstechnik rosenheim

Fertigung

SMD-Technik und bedrahtete Bestückung

Wir beherrschen alle gängigen Fertigungstechnologien. Bleifrei nach RoHS für alle konventionellen Anwendungen, sowie für Spezialanforderungen immer noch die verbleite Ausführung. Alle bei der Serienfertigung möglichen Technologien sind grundsätzlich auch für Prototypen verfügbar. So wird bereits dabei die spätere Serientauglichkeit sichergestellt.

Wir bieten Ihnen:

  • Einseitige und doppelseitige SMD-Bestückung (reflow-gelötet)
  • Ein Bauteilespektrum von 0201-Chipbauteilen bis zu Finepitch-ICs mit 0,4 mm-Raster
  • QFN’s, BGA‘s oder uBGA‘s bis zum Raster von 0,4mm verarbeiten wir prozesssicher
  • SMD-Baugruppen mit bis zu 250 unterschiedlichen Bauteilen pro Baugruppe
  • Flex- oder Starrflex-Platinen, sowie Dickkupfer- oder Alu-Platinen, ein- und beidseitig bestückt
  • Handgelötete Baugruppen nach IPC610
  • Bedrahtete Baugruppen (wellengelötet oder selektiv gelötet)
  • Einpresstechnik
  • Alle Mischtechniken
  • Vom Prototypen bis hin zu mittleren Seriengrößen von einigen 1000 Baugruppen pro Los (abhängig von der Bauteilezahl und Komplexität)
smd technik und bedrahtete bestückung



Montage

Unser Team übernimmt nicht nur die Bestückung Ihrer Baugruppen, sondern montiert bis zum kompletten, fertig geprüften Gerät.

Wir bieten Ihnen:

  • Verdrahtung/Verkabelung von Baugruppen
  • Einbau von Kühlkörpern inklusive deren mechanischer Bearbeitung
  • Anbau bzw. Einbau mechanischer Komponenten wie Schalter und Steckverbinder inklusive Verdrahtung
  • Zusammenfügen unterschiedlicher Baugruppen zu kompletten Systemen (z.B. Servomotoren mit Leistungsteil und Kabel)
  • Montage von Anzeigeeinheiten
  • Anbau und Verdrahtung von Frontplatten
  • Zusammenbau kompletter Baugruppen bis zum fertigen Gerät



Prüfung

Die Prüfung ist das Kernstück für qualitativ hochwertige und fehlerfreie Produkte.

Wir bieten Ihnen:

  • AOI-Prüfung über das gesamte Bauteilspektrum der SMD-Bestückung
  • Rechnergestützte optische Prüfung der bedrahteten Bestückung mit dem Quins-System
  • Rückverfolgbarkeit der Baugruppen über Seriennummern und Speicherung der Aufnahmen im Sepptronic-Archiv
  • Sichtkontrolle unter unserer Hochleistungskamera
  • Elektrische Funktionsprüfung mit kundenspezifischen Prüfaufbauten
  • auf Wunsch Funktionstest nach Vorgaben des Kunden



zum Seitenanfang

© Sepptronic GmbH & Co.KG GmbH I Leonhardistr. 13aI D–83104 Biberg I Tel +49 (0) 8065 909436 I Fax +49 (0) 8065 909447 I Email info@sepptronic.de I Web www.sepptronic.de
Impressum / Datenschutz